Art.Nr.:6U45110-12
Hanwag Alaska Winter GTX - Trekkingstiefel Men
Vollbild-AnsichtZoom

Hanwag Alaska Winter GTX - Trekkingstiefel Men

UVP* : 269,95 €
Preis: 239,90 €
11 %
inkl. 19 % MwSt.
 und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Menge

Hanwag Alaska Winter GTX - Trekkingstiefel Men

Der Alaska Winter GTX ist der Klassiker und vielfache Testsieger unter den Trekkingstiefeln schlechthin. Natürlich vom Spezialisten Hanwag.

Die dank Gore-Tex® dauerhaft wasserdichten und atmungsaktiven Hanwag Alaska Winter GTX Stiefel sind die warm gefütterte Version des Trekking-Klassikers und optimal für Winterwanderungen, besonders mit Schneeschuhen, geeignet. Bewährte Robustheit und komfortable Passform des aus einem Blattschnitt 2,4-2,6 mm Nubukleder gefertigten Wanderstiefels mit Zehenschutzkappe treffen auf die spezielle Icegrip Sohle, die eine Profiltiefe von 5 mm aufweist und durch eingearbeitete Glaspartikel auch auf vereisten Oberflächen hohe Reibungswerte erzielt.

Zudem sorgt beim Alaska Winter GTX eine stabil aufgebaute Sohle mit Schneeschuhauflage an der Ferse für perfekte Kompatibilität mit Schneeschuhen.
Sohlen Merkmale: Profiltiefe ca 5mm Sehr hoher IceGrip-Stollen-Anteil (14 Zonen pro Schuh) Die vielseitigste IceGrip Sohle, besonders gut bei Touren in tiefem Schnee


  • Blattschnitt mit wenigen Nähten, um das Risiko von potentiellen Druckstellen und Nahtverschleiß zu verringern
  • Bequemer Trekking-Leisten
  • G-Loft Fit® Isolierung (400g)
  • Schneeschuhauflage
  • Hoch geschnittener Schaft für mehr Schutz
  • Sehr warmes, dauerhaft wasserdichtes GORE-TEX® Futter mit einem hohen Anteil an natürlicher Wolle
  • Tiefzughaken für einen festen Fersensitz
  • Beugefalte an der Ferse
  • Easy Roller: Kugelrollschlaufen aus rostfreiem Metall für leichtgängiges Schnüren
  • Farbe Erde: Terracare Zero® hochwertiges Leder, dessen Gerbung vollständig CO2-kompensiert ist.
  • Klemmhaken für ein schnelles und präzises Schnüren
  • Spiztenverstärkungen aus Gummi
  • Hergestellt in Europa
  • Hohe Spitzensprengung für ein besseres Abrollen
  • Herausnehmbares Thermofußbett
  • Zusätzliche Bodenisolierung Warmth Plus Layer
  • Gezwickte Machart, dadurch wiederbesohlbar
Details:

Farbe: Schwarz
Konstruktion: Trekkingstiefel
Geschlecht: Herren
Größen: 6 - 14
Gewicht: ca. 845 g (Größe 7,5)
Material: Obermaterial: Nubukleder; Futter: Gore-Tex Footwear
atmungsaktiv
wasserdicht
winddicht
gefüttert
abriebfest

Hanwag

Hanwag ist ein führendes Unternehmen im Berg-, Trekking- und Wanderschuhbereich. Seit dem Gründungsjahr 1921 hat sich das Unternehmen auf hochqualitative Schuhe spezialisiert und zahlreiche Auszeichnungen sowie Testsiege errungen. Seit 2004 gehört HANWAG zum Konzern der Fenix Outdoor AB, genau wie die Firmen Fjällräven und Primus. Zufriedenheit der Kunden, sowie die Qualität der Produkte, die höchsten Ansprüchen gerecht werden sollen, stehen weiter an erster Stelle. "Fortschritt aus Tradition" danach wird HANWAG auch in Zukunft traditionelle Werte mit innovativen Ideen in anspruchsvolle Produkte umsetzen.

Hanwag Größentabelle

Größentabelle Schuhe Männer & Frauen
Größen 35,5 - 42,5
Europa (EU)35,5363737,5383939,54040,541,5
UK33,544,555,566,577,5
US44,555,566,577,588,5
Mondo-Pt242424,52525,52626,526,52727,5

Größen 43 – 48
Europa (EU)4242,5434444,5454646,54748
UK88,599,51010,51111,51212,5
US99,51010,51111,51212,51313,5
Mondo-Pt2828,52929,529,53030,53131,532

Größen 48,5 - 49,5
Europa (EU)48,54949,5
UK1313,514
US1414,515
Mondo-Pt3232,533

Mützen
Kopfumfang (cm)
Erwachsene51-5454-5757-60
Kinder49-5051-53
InternationalSML

Worauf man grundsätzlich achten sollte:
- Wander- oder Trekkingschuhe müssen bequem passen, ohne zu drücken. Man sollte den Fersensitz mit dem ungeschnürten Schuh überprüfen. Hat man seitwärts Spiel, ist die Ferse des Schuhs zu breit.
- Nach vorne sollte vor den Zehen fast ein Fingerbreit Platz sein - wichtig, damit man beim Bergabgehen später nicht vorn anstößt. Insbesondere leichte Multifunktionsschuhe aus textilen Materialien sollten im Zehenbereich etwas länger gekauft werden, damit man im Schuh niemals mit den Zehen anstößt! Selbst wenn der Schuh im Geschäft im ersten Moment sehr bequem ist, sollte man zum Vergleich auch mal eine halbe Nummer größer anprobieren.
- Ausnahme: Ein alpiner Felskletterstiefel sollte anliegen und eben nicht zu lang sein. Wenn man ambitioniert am Fels unterwegs ist, ist der direkte und sichere Kontakt zum Fels wichtiger als der Komfort bergab.
- Man sollte darauf achten, dass der hintere Teil des Fußes im Schuh richtig gut sitzt (Fersensitz), die Zehen dagegen genug Platz haben. Das macht den Schuh sehr viel bequemer.
- Insbesondere steife Alpinstiefel (Omega und Eclipse II) dürfen im Zehenbereich nicht zu eng sein, um Erfrierungen vorzubeugen.
Parse Time: 0.186s